Projektbericht Reichenbach:

Photovoltaikdachanlage im Vogtland

Ihr Solar Experte

Adresse
VISPIRON ENERGY
Joseph-Dollinger-Bogen 28
80807 München

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 9–18 Uhr

Solardachanlage versorgt Agrarbetrieb mit nachhaltig erzeugter Energie aus der Sonne

2019

Ein moderner Agrarbetrieb, der regenerative Energieerzeugung großschreibt. Neben den bereits auf den Dächern installierten Photovoltaikanlagen mit einer Leistung von 2 MWp, wird am Standort ein Blockheizkraftwerk betrieben, welches Fernwärme für die örtliche Klinik und weitere Wärmeabnehmer bereitstellt.

Nun wurde das Portfolio um eine Photovoltaik-Dachanlage mit einer Leistung von 750 kWp ergänzt. Bereits das dritte Mal war VISPIRON als Anlagenerrichter auf Liegenschaften der Agrargenossenschaft Reichenbach für die erfolgreiche Projektumsetzung verantwortlich. Die Zusammenarbeit begann im Jahr 2016 mit der Errichtung der ersten Aufdachanlage mit 1000 kWp. Das nun fertiggestellte 750 kWp PV-Kraftwerk befindet sich auf einem neuen Milchviehstall, die Stromeinspeisung erfolgt direkt in das Mittelspannungsnetz.

Wir bedanken uns bei allen am Projekt beteiligten Partnern für die ausgezeichnete Zusammenarbeit: Agrargenossenschaft eG Reichenbach, Stadtwerke Reichenbach/Vogtland GmbH und der Envia THERM GmbH

Projektfakten

Leistung

PV-Module: 2.300 (monokristallin)
750 kWp

Herausforderung

Vom Gebäude entfernter Standort der Wechselrichter
Gleichzeitiger Bau der Stallanlagen

Nachhaltigkeit

Strom für mehr als 220 Haushalte
385 t CO2 Einsparung pro Jahr

Ihr Ansprechpartner

Markus Scheungrab
Head of Sales

markus.scheungrab@vispiron.de
+49 89 45 24 50 406




    Projektbericht als Download

    Wir freuen uns, über unsere Solarprojekte zu berichten und die Erfahrungen zu teilen!